Gemeinsames Essen

      

Sie trafen sich und nahmen gemeinsam die Mahlzeiten ein, 

bei denen es fröhlich zuging und großzügig geteilt wurde.
Nach Apostelgeschichte 2, 26 (2. Teil)

***************

Gemeinsames Mittagessen (= Potluck: kommt aus dem englischen und bedeutet frei übersetzt "Glück im Topf") findet i.d.R. jeden ersten Samstag (Sabbat) im Monat im Anschluss an den Gottesdienst statt. Jeder, der möchte, bringt etwas mit und bereichert so unser gemeinsames Buffet. Wir haben Gemeinschaft, eine gute Zeit mit netten Gesprächen und auch immer einen gut gefüllten Bauch. 

Jeder ist herzlich willkommen!
Ansprechpartner: Werner Kasig, Tel. 02244 / 87 79 48